Sonntag, 5. Februar 2012

Kissen fertig

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk ist heute endlich fertig geworden. Snail Trail habe ich zum ersten Mal genäht. Erst wollte ich es auf Papier nähen, aber mir graut es immer vor dem Rausreißen des Papiers. Also habe ich mit den Flotten Dreiecken zugeschnitten, damit auch der Fadenlauf stimmt, das ging prima, hat gepaßt, hier also das Ergebnis.

 Und die Rückseite:

Der Reißverschluß ist (fast) unsichtbar eingenäht. Wenn jemand Interesse an einem Bilderkurs hat, dann stelle ich gerne ein Tutorial ein.

Kommentare:

  1. Das Snail Trail-Muster in dieser Farb-Kombi ist Dir wirklich gut gelungen !

    LG
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Blumen, Karen! Die Farben hat die Freundin meines Sohnes ausgesucht - hat mir auch gut gefallen!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr stylish :) Und ein Bildernähkurs für den Reißverschluß wäre toll, herrlich zum Verlinken.
    Liebe Grüsse
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne, ich finde dieses Kissen richtig edel. Muss mich auch an diesem Muster mal versuchen...Viel Freude mit dieser schönen Handarbeit.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Stoffe...gefällt mir sehr gut. Die Reissverschlußvariation probier ich auch mal.
    LG Maria

    AntwortenLöschen