Donnerstag, 25. August 2011

Deutschsprachige Quilt Software

Seit letzter Woche gibt es Quilt-Pro Version 6 auch in deutscher Sprache :-D so wird das Entwerfen von Quilts am Computer sehr viel einfacher.

Dieses Programm kann einfach (fast) alles, außer den Quilt zu nähen oder zu quilten. Im Ernst: diese Software für Quilterinnen ist sehr vielseitig, dennoch einfach in der Handhabung. Angefangen vom Entwurf von eigenen Quilts kann man im Handumdrehen

- die Patchworkteile anders einfärben
- eigene Stoffe einscannen und verwenden oder Stoffpaletten von Herstellern herunterladen
- Blöcke zeichnen, spiegeln, duplizieren, drehen, verzerren usw.
- Ränder hinzfügen, wegnehmen, verschiedene Ecklösungen auswählen
- unterschiedliche Hintergrundraster zum einfachen Zeichnen auswählen (Kreisraster, isometrische Raster, achtzackige Sternraster usw.)
- Paper Piecing Schablonen zeichnen und ausdrucken
- mit einem Mausklick von metrischen Maßen auf inch Maße umstellen
- den Stoffbedarf für jedes einzelne Teil des Quilts berechnen, ob nur Blöcke, Ränder, Rückseite, Zwischenstreifen, oder für alles
- die Hilfefunktion ist einfach phantastisch, phantastisch einfach: ist das Hilfefenster geöffnet, und man geht mit der Maus über ein Werkzeug, ein Menü o.ä., sieht man sofort den zum Thema passenden Text
- Stickereien und Fotos einbinden
- Quiltetiketten (Labels) entwerfen
- und vieles mehr...!


Ich habe diese Software seit Version 1.1 und bin von Anfang an begeistert gewesen, wie einfach die Handhabung verglichen mit anderen Quiltprogrammen ist. Bei Fragen - bitte fragen!