Freitag, 25. September 2009

Heute back' ich, morgen brau' ich....

Ich werde heute Vollkornbrot backen - eines für Eilige, das in ca. 2 Stunden fertig gerührt und gebacken ist und gleich gegessen werden kann.

Ruck-Zuck-Brot(Buttermilch - Vollkornbrot)

500 g Weizenvollkornmehl
500 g Dinkelvollkornmehl
500 g Roggenvollkornmehl
2 Würfel frische Hefe
1 Liter Buttermilch
1/2 Liter lauwarmes Wasser
2 Eßlöffel Sauerteig
5 Teelöffel Salz

Zum Schluß zugeben:
je 2 Eßlöffel Sonnenblumenkerne, Sesam, Leinsamen
evtl. 1-2 gekochte, zerdrückte Kartoffeln

Bis auf die Körner alle Zutaten zusammen in der Küchenmaschine 1/4 Stunde rühren (kneten). Von diesem Teig 2 EL für den Sauerteigansatz abnehmen. Die Körner dazu geben, kurz unterrühren. Nicht gehen lassen! Der Teig ist relativ weich, also nicht von Hand knetbar!

In 2-3 gefettete Kastenformen (je nach Größe) füllen, 1 Stunde bei 200-220°C backen (Unter- u. Oberhitze ohne Umluft!)

Und hier das Ergebnis im Bild, ich habe eine große, ausziehbare und eine relative kleine Form verwendet:


© Susanne Froeschle 2009