Dienstag, 24. Februar 2009

Wieder ein UFO weniger...

... gestern fiel mir ein kleines UFO in die Hände, ein angefangenes Jeans-Täschchen. Das habe ich heute abend fertig gemacht. Immer schön der Reihe nach: ein neues Projekt, ein UFO, ein neues Projekt, ein UFO. Mal sehen, wie lange ich das durch halte!

Sonntag, 22. Februar 2009

Irish Chain Aunt Grace ganz fertig


So, nun ist er ganz fertig, das Binding habe ich schmal gemacht, denn die Blümchen vom Rückseitenstoff wollten doch in eine ganz andere Richtung laufen, das gefiel mir nicht so gut.


Vergangene Nacht durfte der Quilt gleich mal "Karussell fahren", d.h. in die Waschmaschine, weil meine Katze meinte, da dürfte sie drauf pieseln :-( Das Baumwollvlies ist etwas eingeschrumpelt, aber beim Benutzen gibt sich das wieder. Verwendet habe ich Cotton 277 von Freudenberg.

Freitag, 13. Februar 2009

Irish Chain Aunt Grace

Endlich ist gestern mein 30er Jahre Quilt fast fertig geworden. Über 8 Stunden habe ich Papier aus den Quiltmustern gepopelt - nächstes Mal nehme ich tatsächlich teures, wasserlösliches Papier oder Vlies! Es ist übrigens nur ein einziger Stoff doppelt drin, also fast ein Charm Quilt!


Hier noch ein Detail des Quiltmusters - ich liebe Federkränze! Ich habe lange überlegt, was ich quilten soll, es sollte traditionell sein... ich denke, ich hab's getroffen.



Nun brüte ich noch über der Randlösung, ob ich einfach den Rückseitenstoff nach vorne schlagen soll, oder doch ein getrenntes Binding dran nähe...